Archiv

JUNI 2021

Liebe Weltenleser,

es gibt gute Neuigkeiten. Die Inzidenz in Frankfurt liegt aktuell unter 100 (Stand: 21.05.21), deshalb trauen wir uns vorsichtig optimistisch zu sein und unsere erste Veranstaltung mit Publikum seit Monaten anzukündigen – natürlich unter Einhaltung aller vorgeschriebenen Hygienemaßnahmen. Parallel dazu werden wir die Lesung aber auch als Online-Stream anbieten.

Es wird Zeit, wieder ein wenig zu verreisen, zumindest in Gedanken. Wir möchten mit Ihnen Kanada, das diesjährige Gastland der Frankfurter Buchmesse, erkunden!

Am Donnerstag, dem 10. Juni 2021, 19.30 Uhr,

liest der kanadische Autor Éric Plamondon aus seinem Roman „Taqawan“

Eintritt: 5,- Euro

Ort: Buchhandlung Weltenleser

Moderation und Übersetzung: Almut Seiler-Dietrich

Die deutschen Textpassagen werden von Schauspieler Stéphane Bittoun gelesen.

Buchcover

Über das Buch „Taqawan“

Éric Plamondon wirft in seinem preisgekrönten Roman noir einen anderen Blick auf Kanada. Neben einem packenden Krimiplot entblättert er die Hintergründe der französischen Kolonisierung, schildert die Kultur und Lebenswelt der indigenen Mi’gmaq und berichtet von ihrem Ringen um Eigenständigkeit. Die Mi’gmaq nennen den Lachs, der zum ersten Mal in den Fluss seiner Geburt zurückkehrt, „Taqawan“. Hier mehr über das Buch erfahren.

Die Veranstaltung ist Teil von Kanadas Kulturprogramm als Ehrengast der Frankfurter Buchmesse. Sie wird unterstützt durch die Regierung von Kanada (Botschaft von Kanada) und die Vertretung der Regierung von Québec und durch den Lenos Verlag, Schweiz.


Verbindliche Anmeldung zur Teilnahme erforderlich

Die Teilnehmerzahl für die Präsenzveranstaltung ist begrenzt auf 15 Personen. Die persönliche Teilnahme ist nur mit verbindlicher Voranmeldung per E-Mail an info@weltenleser.de möglich.

Wenn Sie online via Zoom an der Veranstaltung teilnehmen möchten (Eintritt: 5,- Euro), schreiben Sie uns ebenfalls eine E-Mail an info@weltenleser.de.

Voraussetzungen zur Durchführung als Präsenzveranstaltung

Die Veranstaltung kann nur dann in Innenräumen vor Publikum stattfinden, wenn in Frankfurt die Inzidenz zwei Wochen unter 100 liegt oder einer Woche unter 50 (Stufe 2). Sie kann draußen stattfinden, sofern die Inzidenz in Frankfurt seit einer Woche unter 100 liegt.

Getestet, geimpft oder genesen? Was Sie bei der persönlichen Teilnahme an der Lesung beachten müssen:

  • Während der Veranstaltung gelten die Maskenpflicht (FFP2- oder OP-Maske) und die gängigen Abstandregeln.
  • Teilnehmende müssen ihre Kontaktdaten (Name, Telefon, E-Mail) am Tag der Veranstaltung in eine Liste eintragen.
  • Teilnahme nur möglich mit einem der folgenden Nachweise:
    • negativer Corona-Schnelltest vom gleichen Tag,
    • einer vollständigen Covid-19-Impfung (Impfausweis bitte mitbringen!)
    • einem Genesenen-Nachweis

Die Veranstaltung findet nur unter Vorbehalt als Präsenzlesung statt, da wir die künftigen Corona-Entwicklungen nicht absehen können. Sollte es Änderungen geben, werden wir Sie dazu auf dem Laufenden halten. Wir drücken aber die Daumen, dass es diesmal klappt und freuen uns sehr auf Sie und den Autor!

Anmeldung zur Online-Teilnahme an der Lesung aus „Taqawan“

Die Veranstaltung ist eine Hybridveranstaltung, d.h. sie findet vor Publikum statt, wird aber parallel dazu auch live über die Plattform Zoom übertragen. Der Eintritt für die virtuelle Teilnahme kostet ebenfalls 5,00 Euro.

Schritt für Schritt zur Teilnahme via Zoom:
  1. Melden Sie sich bitte per E-Mail an info@weltenleser.de mit dem Betreff Anmeldung zur Lesung „Taqawan“ via Zoom für die Lesung an.
  2. Anschließend senden wir Ihnen per E-Mail unsere Kontodaten zu, mit der Bitte den Eintritt (5,00 Euro) dorthin zu überweisen. Bitte im Verwendungszweck „Eintritt Lesung Taqawan“ angeben.
  3. Den Zugangslink zur Veranstaltungsteilnahme via Zoom erhalten Sie, nach Kauf Ihres Tickets, ebenfalls rechtzeitig per E-Mail.

Unsere Buchtipps auf Instagram und Facebook

In den sozialen Netzwerken haben wir wieder vier Buchempfehlungen für Sie vorbereitet.

Für Erwachsene:

„Aufzeichnungen eines Serienmörders“ von Kim Young-Ha (Cass Verlag)

Ein grandios komponierter Thriller, der Lesende völlig in seinen Bann zieht. Ausgezeichnet mit dem Deutschen Krimipreis 2020.

„Das ferne Feuer“ von Amy Waldman (Schöffling Verlag)

Amy Waldmans gefeierter Roman jongliert mit essenziellen Fragen wie: Wer sind wir? Wo gehören wir hin? Die kraftvolle Geschichte überrascht und bleibt packend bis zur letzten Seite.

Kinderbuch:

„Der kleine dicke Ritter“ von Robert Bolt (Thienemann Verlag)

Die Geschichte von dem klugen und mutigen Ritter ist schon längst ein Kinderbuchklassiker! Wir wünschen ihm aber noch viel mehr kleine Leserinnen und Leser. Ab 8 Jahren.

Bilderbuch:

„Flaschenpost für Ferdinand“ von Gus Gordon (Knesebeck Verlag)

Ein warmherziges Bilderbuch für Kinder ab 4 Jahren, das mit leichtem und humorvollen Ton eine ganz wichtige Botschaft vermittelt: Ein guter Freund ist manchmal nur eine Flaschenpost entfernt.

Sie wollen noch mehr Buchtipps?

Folgen Sie uns auf Facebook und/oder Instagram.

Die Katze im Sack

Eine neue „Katze im Sack“ wartet bereits auf Abholung! Trauen Sie sich, ein Buch zu kaufen, das bereits als Geschenk verpackt angeboten wird, und dessen Titel Sie deshalb nicht kennen? Oder fürchten Sie, dass nur eine magere Katze im Sack ist?

Unter den Büchern, die die Mutigen bisher „blind“ gekauft haben, waren z.B. „Der erste Lehrer“ von Tschingis Aitmatow, „Chita“ von Lafcadio Hearn, „Der Schwimmer“ von Zsuzsa Bank und viele andere mehr, alles Klassiker internationaler Literatur.

Vertrauen Sie uns auch weiterhin, denn wir halten monatlich eine verpackte Empfehlung im Wert von ca.10,00 Euro für Sie bereit. Sie können diese in der ersten Woche eines jeden Monats bei uns erwerben.


Lesekreise, Lese-Trio und Buchgenuss nach Ladenschluss

Unsere Lesekreise, das Weltenleser Lese-Trio und Buchgenuss nach Ladenschluss werden wieder durchgeführt, sobald die Corona-Bestimmungen es zulassen.


Bestellen Sie rund um die Uhr in unserem Online-Shop!

Sie können Ihre Bücher auch bequem über unseren Online-Shop bestellen – 24 Stunden, 7 Tage die Woche. Ganz einfach und unkompliziert. Legen Sie einen eigenen Account an und kaufen Sie Ihre Bücher online, dann wenn es Ihnen passt. Dabei können Sie Ihre bestellten Bücher nach Hause liefern lassen oder in den Buchladen zur Abholung! Probieren Sie es aus.

Jetzt Online-Shop besuchen!

Wir laden Sie herzlich dazu ein, bei unserem Auftakt in den lange ersehnten Veranstaltungsalltag dabei zu sein.

Herzliche Grüße

Ihr Team der Buchhandlung Weltenleser

Bücher für
kleine und große
Entdecker

Buchhandlung
Weltenleser
Oeder Weg 40
60318 Frankfurt am Main
·
Tel.: +49 (0)69 91 507 210
info@weltenleser.de
·
Öffnungszeiten:
Mo. – Fr. 10:00 – 18:30 Uhr
Sa. 10:00 – 16:00 Uhr
·
Impressum
Datenschutzerklärung

Scroll to Top