Liebe Weltenleser,

das Jahr neigt sich dem Ende zu, und Weihnachten steht wieder ganz überraschend vor der Tür. Wir sind gerne auch dieses Jahr Ihr literarischer Kompass bei der Suche nach dem passenden Geschenk in den Tiefen des Büchermeers! Dafür bieten wir während der Adventszeit verlängerte Öffnungszeiten an.

Verlängerte Öffnungszeiten im Dezember
Montag bis Freitag: 10:00 bis 19:00 Uhr
Samstag: 10:00 bis 18:00 Uhr
Heiligabend: 8:00 bis 12:00 Uhr

Vom 27.-31. Dezember 2022 bleibt die Buchhandlung wegen Inventur und Aufräumarbeiten geschlossen.

Unser Adventskalender wartet auf Sie!

Seit Jahren ist es Tradition bei uns, dass unsere großen und kleinen Kundinnen und Kunden in der Adventszeit einen der 25 Weltenleser-Gutscheine in Höhe von 10,00 Euro gewinnen können. Was Sie dafür tun müssen? Noch vor dem 1. Dezember vorbeikommen, Zettel mit Namen und Kontaktdaten ausfüllen und in die dafür bereitgestellte Box an der Kasse einwerfen. Ab dem 1. Dezember ziehen wir nun jeden Tag eine Gewinnerin oder einen Gewinner – Kinder und Erwachsene jeweils im Wechsel. Wir drücken Ihnen die Daumen!

Kinder- und Jugendbuchtipps und Bob Dylans neues Werk

Natürlich lassen wir es uns auch nicht nehmen, Ihnen das Warten aufs „Christkindchen“ mit einigen Veranstaltungen zu versüßen. So versorgen Sie Dr. Tilman Spreckelsen und Fridtjof Küchemann kurz vor der Fest, wieder mit passenden Geschenkideen für Ihre Kinder oder Enkel. Nach den Zwischenwahlen in den USA lohnt sich ein Blick auf dessen aktuelle Lage, die Claus-Jürgen Göpfert und Jeffrey Myers anhand von Rachel Kushners Buch untersuchen. Außerdem feiern wir die Veröffentlichung des neuen Buchs von Bob Dylan: „Die Philosophie des modernen Songs“, welches uns von Prof. Dr. Knut Wenzel vorgestellt wird.

Hinweise zu unseren Veranstaltungen

  • Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, bitten wir um eine verbindliche Voranmeldung zu unseren Lesungen per E-Mail an info@weltenleser.de oder per Telefon: 069/91507210.
  • Alle Veranstaltungen sind Präsenzveranstaltungen.
  • Wir bitten um das Tragen einer Maske in unseren Innenräumen. Die Maske darf am Sitzplatz für den Verzehr von Speisen und Getränken zeitweise abgenommen werden
  • Für alle Teilnehmenden gelten die aktuellen Corona-Bestimmungen des Landes Hessen.

Unser Programm im Dezember 2022

Am Mittwoch, dem 7. Dezember 2022, 19.30 Uhr

Geschenkideen für Weihnachten:
Dr. Tilman Spreckelsen und Fridtjof Küchemann stellen Kinder- und Jugendliteratur vor 

Ort: Buchhandlung Weltenleser
Eintritt: frei

Weihnachten steht vor der Tür und Sie sind noch auf der Suche nach passenden Geschenkideen für Ihre Kinder und Enkel? Die FAZ-Redakteure Dr. Tilman Spreckelsen und Fridtjof Küchemann haben jede Menge Ideen für diverse Altersklassen parat – von Bilderbüchern über Sachbücher bis zu Jugendromanen. Die Veranstaltung richtet sich an Eltern, Großeltern, Lehrkräfte, Erzieherinnen und Erzieher sowie alle die Freude an Literatur für junge Leserinnen und Leser haben.


Am Donnerstag, 8. Dezember 2022, 19.30 Uhr

„Harte Leute“ – Ein Abend zur US-Schriftstellerin Rachel Kushner und zu den USA, dem gespaltenen Land mit Claus-Jürgen Göpfert und Jeffrey Myers

Ort: Buchhandlung Weltenleser
Eintritt: frei

Wer verstehen will, was derzeit in den USA geschieht, der muss Rachel Kushner lesen. Sie gehört seit Jahren zu den starken literarischen Stimmen ihres Landes. Mit ihren Romanen „Flammenwerfer“ (2015), „Telex aus Kuba“ (2017) und „Ich bin ein Schicksal“ (2019) wurde sie auch in Deutschland bekannt. Jetzt ist ihr Essay-Band „Harte Leute“ erschienen.

Kushners Stoff sind die Menschen, die auf der Schattenseite der glänzenden US-Metropolen leben, „die auf der Klinge des Lebens tanzen“. Sie selbst zog mit ihren Eltern im Wohnwagen durch die USA, schlug sich als Kellnerin und mit anderen Jobs durch.

Der US-Theologe Jeffrey Myers, früher Stadtkirchenpfarrer an der Alten Nikolaikirche, und der Autor Claus-Jürgen Göpfert sprechen über Kushners Texte und lesen Auszüge. Und sie diskutieren über die brisante gesellschaftliche Situation in den USA.


Am Samstag, 10. Dezember 2022, um 12:00, um 14:00 und um 16:00 Uhr

Weihnachtlicher Aktionstag im Oeder Weg:
Das Laubacher Figurentheater von Klaus Dreier präsentiert

„Es klopft bei Wanja in der Nacht“ 

Ort: Buchhandlung Weltenleser
Eintritt: frei

Wer kennt nicht die Geschichte von Wanja, der in einer bitterkalten Nacht Besuch bekommt: Es sind ein Hase, ein Fuchs und ein Bär, die Unterschlupf begehren und bekommen. Ob das wohl gut geht?

Wenn Sie wissen wollen, wie die Nacht der Vier unter Wanjas Dach verläuft, sind Sie alle – unabhängig vom Alter – herzlich zu den Vorstellungen eingeladen.

Klaus Dreier, u.a. Lehrkraft an der Musikhochschule Frankfurt, Puppenspieler und Gründer des Laubacher Puppentheaters, inszeniert mit seinen Puppen und der dazu passenden Musik die Geschichte von Wanja und seinem nächtlichen Besuch.


Am Mittwoch, dem 14. Dezember 2022, 19.30 Uhr

Ein Weltereignis – das neue Buch von Bob Dylan:
„Die Philosophie des modernen Songs“ 
besprochen und mit musikalischen Kostproben präsentiert
von Prof. Dr. Knut Wenzel 

Ort: Buchhandlung Weltenleser
Eintritt: frei

1961 taucht er in New York auf, am 4. November gibt er ein erstes Solo-Konzert in der Carnegie Hall, seit 61 Jahren arbeitet Bob Dylan als Musiker, Poet, Performer an der Erforschung, Gegenwartsbestimmung und Fortentwicklung des Pop-Songs. Zeit für eine Zwischenbilanz: „Philosophie des modernen Songs“. So unberechenbar seine gesamte Arbeit, so überraschend die Auswahl der über sechzig Songs, die er auf über dreihundert Seiten kommentiert. Keinem Deutungssystem werden sie unterworfen, vielmehr je eigensinnig zur Geltung gebracht. Woraus sich vielleicht ein Panorama ergibt, ein Kaleidoskop: eine implizite Philosophie des modernen Songs, an der wir durchs Sammeln, Hören und Teilen von Pop-Songs mitschreiben. 

Knut Wenzel, Professor für Fundamentaltheologie und Dogmatik in Frankfurt, kann zu Recht als „Dylanologe“ (so Ulrich Dombrowsky) bezeichnet werden. Seit Jahren schon hat Prof. Wenzel Bob Dylan und seine Lieder und Texte zum Gegenstand spannender Untersuchungen gemacht und im Buch „HoboPilgrim – Bob Dylans Reise durch die Nacht“, den Weg Bob Dylans beleuchtet. 


Vorschau: Januar & Februar 2023

Zum Vormerken! Anfang des neuen Jahres erwarten Sie wieder interessante Veranstaltungen bei uns: Im Januar zum Beispiel eine Lesung mit Thorsten Weigelt aus seinem Buch „Gagern“ und im Februar eine Lesung mit Sibylle Ruge aus ihrem Roman „Davenport 160 x 90“. Außerdem steht bereits der Termin für das nächste „Rendez-vous en francais“.

Am Mittwoch, dem 25. Januar 2023, 19.00 Uhr
Rendez-vous en francais

Lektüre: „S adapter“ von Clara Dupont-Monod (bereits im Weltenleser vorliegend)
Ort: Weltenleser


Weltenleser in den sozialen Netzwerken

Schon „Gefällt mir“ geklickt? Folgen Sie uns auf Facebook, Instagram und YouTube um auf dem Laufenden zu bleiben.


Die Katze im Sack

Eine neue „Katze im Sack“ wartet bereits auf Abholung! Trauen Sie sich, ein Buch zu kaufen, das bereits als Geschenk verpackt angeboten wird, und dessen Titel Sie deshalb nicht kennen? Oder fürchten Sie, dass nur eine magere Katze im Sack ist? Unter den Büchern, die die Mutigen bisher „blind“ gekauft haben, waren z.B. „Adressat unbekannt“ von Kressmann Taylor, „Untertauchen“ von Lydia Tschukowskaja, „Dame zu Fuchs“ von David Garnett und viele andere mehr, alles Klassiker internationaler Literatur.

Vertrauen Sie uns auch weiterhin, denn wir halten monatlich eine verpackte Empfehlung im Wert von ca. 15,00 Euro für Sie bereit. Sie können diese in der ersten Woche eines jeden Monats bei uns erwerben.


Buchgenuss nach Ladenschluss

Sie würden gern einmal in Ruhe in der Buchhandlung stöbern, haben tagsüber aber keine Zeit? Dann kommen Sie zu uns: Wir bieten Ihnen, liebe Weltenleser, nämlich die Möglichkeit, in unserer Buchhandlung bei einem Glas Wein und umgeben von guten und schönen Büchern in der Zeit von 19.00 Uhr bis ca. 22.00 Uhr ungestört zu stöbern und zu schmökern.

Kostenbeitrag pro Person: 5,00 Euro


Bestellen Sie rund um die Uhr in unserem Online-Shop!

Sie können Ihre Bücher auch bequem über unseren Online-Shop bestellen – 24 Stunden, 7 Tage die Woche. Ganz einfach und unkompliziert. Legen Sie einen eigenen Account an und kaufen Sie Ihre Bücher online, dann wenn es Ihnen passt. Dabei können Sie Ihre bestellten Bücher nach Hause liefern lassen oder in den Buchladen zur Abholung! Probieren Sie es aus.

Jetzt Online-Shop besuchen!

Herzliche Grüße

Ihr Weltenleser-Team

 

 

Bücher für
kleine und große
Entdecker

Buchhandlung
Weltenleser
Oeder Weg 40
60318 Frankfurt am Main

Tel.: +49 (0)69 91 507 210
info@weltenleser.de

Öffnungszeiten:
Mo. – Fr. 10:00 – 18:30 Uhr
Sa. 10:00 – 16:00 Uhr

Impressum
Datenschutzerklärung